Aquascaping Contests 2014

Moin, auch dieses Jahr finden sie wieder statt – die Aquascaping Contests 2014! Sie locken mit tollen Preisen bzw. Preisgeldern! Da bis zum IAPLC, GAPLC, AGA Contest und wie sie alle heißen nicht mehr allzu viel Zeit ist, erfahrt Ihr hier gebündelt, worauf Ihr bei der Teilnahme an den großen Aquascaping Contest 2014 achten müsst!Der Letzte Guide zur Teilnahme an Aquascaping-Contests ist nun schon von 2012 und deshalb liste ich alle Regeln zu den Einzelnen Wettbewerben zur Aquariengestaltung hier auf!

Aquascaping Contests 2014 – wie teilnehmen

Aquascaping Contests 2014 – wie teilnehmen

Aquascaping Contests 2014 – Überblick

Ich beschränke mich bei der Auswahl, wie zuvor schon auf die für den deutschsprachigen Raum relevanten Aquascaping-Contests! Der Ur-Contest dürfte mit Sicherheit der IAPLC sein:

The International Aquatic Plants Layout Contest 2014

Wer hier auch nur unter die ersten 100 Platzierten kommt darf schon mehr als stolz sein! Die Top 27 werden gesondert ausgezeichnet und der Gesamtsieger freut sich über eine Gewinnsumme von  JPY 1.000.000 (etwas mehr als € 7.000,–) sowie eine gravierte Metallplatte. Folgende Aufteilung der Preisgelder wird unter den Top 27 vorgenommen:

Grand Prize
1
JPY1,000,000
Zertifikat & gravierte Metallplate
Gold Prize
1
JPY300,000
Zertifikat & gravierte Metallplate
Silver Prize
2
JPY100,000
Zertifikat & gravierte Metallplate
Bronze Prize
3
JPY50,000
Zertifikat & gravierte Metallplate
Honor Prize
20
JPY10,000
Zertifikat & gravierte Metallplate

Laut der IAPLC-Website gab es 2013 insgesamt 2164 Teilnahmeaquarien aus 57 Teilen der Welt!

Richtlinien des IAPLC 2014

Übersetzt von der englischsprachigen Homepage des IAPLC:

  • Einsendeschluss: 31. Mai 2014
  • kostenlose Teilnahme
  • Nur Süßwasseraquarien zugelassen (keine Wabi-Kusas, Terrarien oder Meerwasserbecken)
  • bei offenen Aquascapes mit Überwasserteil wird nur der unter Wasser liegende Teil bewertet
  • Profis und Amateure sind gleichermaßen zugelassen
  • in der Größe und in den Maßen sind keine Grenzen gesetzt
  • Jeder darf nur sein eigenes Aquascape (davon auch nur ein einziges) einreichen
  • Wenn gleiche Elemente/Aufbauten wie in einem vorher eingeschicktem Layout eingereichtem Aquascape wieder verwendet und erkannt werden, droht Punktabzug
  • Nachahmung bisheriger Gewinneraquarien bzw. Teile dieser gibt Punktabzug
  • Das Teilnehmerfoto darf nicht länger als 1 Jahr vor dem Einreichen entstanden sein
  • Layoutmaterial und Pflanzen, die nicht für die Aquaristik geeignet sind, führen zu Punktabzug
  • jede Teilnahme, die den Ruf des Contests schädigt wird disqualifiziert
  • eine Frontalansicht des Aquascapes ist Pflicht (Teilansichten führen zu Punktabzug)
  • Das Copyright der Einsendungen wird Aqua Design Amano Co., Ltd. übertragen
  • Einsendungen/Final Shots, die vor Einsendeschluß veröffentlicht wurden, werden disqualifiziert
  • werden die Contest-Richtlinien missachtet führt dieses zur sofortigen oder späteren nachträglichen Disqualifikation

Technische Anforderungen an das Foto

(Beschreibungen für Farbfilme/-drucke habe ich weggelassen und können hier nachgelesen werden)

  • Das Teilnahmefoto muss digital als Jpeg (mindestens 4 Megapixel) eingereicht werden (Handy-Fotos sind NICHT akzeptiert!)
  • keinerlei Bildbearbeitung erlaubt (auch kein Beschneiden)!
  • Exif-Daten dürfen nicht entfernt werden
  • Das Foto darf von anderen Personen als vom Aquascaper gemacht worden sein
  • eingereicht werden muss es unter dem Namen des Aquascapers
  • falsche oder nicht ausreichend ausgefüllte Anmeldungen führen zur Disqualifikation

Hier geht es zur Teilnahme beim IAPLC 2014

German Aquatic Plants Layout Contest 2014

Aquascaping Contests 2014 – GAPLC 2014 LogoDen zweiten GAPLC hatte ich bereits in einem früheren Post zur Teilnahme am German Aquatic Plants Layout Contest 2014 vorgestellt. Trotzdem will ich noch einmal kurz alle Regeln zusammenführen:

Kategorien beim GAPLC 2014

Aquascaping Contests 2014 – Kategorien des GAPLC

Die Kategorien beim GAPLC: Nano (bis 40 Liter), Normal (ab 40 Liter) und neu: Wabi-Kusa

Die bewährten Kategorien „Nano“ bis 40 Liter und „Standard“ bis 40 Liter Beckenvolumen wurden nun durch die Sparte Wabi-Kusa erweitert! Dieses Jahr ist die Jury erneut von namenhaften Aquascapern und nicht zuletzt von keinem geringerem als dem Grandfather of Aquascaping Takashi Amano besetzt!

Richtlinien des GAPLC 2014

  • Einsendeschluss: 31.8.2014 (bekanntgabe der Ergebnisse: )
  • Nur Teilnehmer aus Europa (geographish), dürfen an diesem Wettbewerb teilnehmen.
  • Es gibt drei Kategorien, Nano, Standard und Wabikusa, siehe Punkt 2.
  • Pro Kategorie wird nur eine Arbeit pro Bewerber akzeptiert.
  • Das Foto sollte das gesamte Aquarium/Wabikusa von der Vorderseite zeigen
  • Die Bilder müssen digital in dem Format JPEG eingesandt, mindestens 3,1 Megapixel Auflösung (zb: 2.084×1.536 info)  und maximal 7MB groß sein.
  • Bilder dürfen nicht nachbearbeitet sein. Beschneiden, damit nur das Aquarium zu sehen ist, ist erlaubt und ausdrücklich erwünscht!
  • Die Organisatoren behalten sich das Recht die Teilnehmer zu prüfen und diese bei Regelversößen zu disqualifizieren.
  • Dem Veranstalter und den Sponsoren wird ein zeitlich und räumlich unbeschränktes unentgeltliches Nutzungsrecht an den hochgeladenen Bildern eingeräumt.

Sehr wichtig für Leute, die ihr Aquascape auch beim IAPLC 2014 einreichen möchten:

IAPLC verlangt unveröffentlichte Arbeiten. Veröffentlichung der GAPLC Ergebnisse findet nach IAPLC statt, eine gleichzeitige Teilnahme an beiden Wettbewerben ist somit ohne Probleme möglich. Passend dazu gilt, dass Fotos, die zuvor auf Plattformen/Foren wie Facebook hochgeladen wurden auch teilnehmen dürfen!

ACHTUNG: Wer natürlich sein Foto beim IAPLC und beim GAPLC einreichen möchte, darf es vor bekanntgabe der Ergebnisse des IAPLC 2014 nicht in Foren oder sozialen Netzwerken veröffentlichen. Das erlaubt das Regelwerk des IAPLC nicht ausdrücklich!

Sehr aufschlussreich: die Bewertungskriterien des GAPLC 2014

Und hier geht es auch schon zur Anmeldung bis zum 31. August 2014!

Aquatic Gardener Association Contest 2014

Aquatic Gardener Association Contest 2014
Die amerikanische Aquatic Gardener Association – kurz AGA – wird wohl auch in diesem Jahr einen Contest durchführen. Beim letztjährigen Contests wurde keine Startgebühr mehr erhoben!

In den FAQs der AGA-Website stehen folgende Punkt (auf deutsch kurz zusammengefasst):

  • Es wird nicht zwischen Profis und Anfängern unterschieden
  • Unter folgenden fein aufgegliederten Kategorien habt ihr Chancen zu gewinnen
    • Aquatic Garden, mit weniger als 28L
    • Aquatic Garden, 28L bis 60L
    • Aquatic Garden, 60L bis 120L
    • Aquatic Garden, 120L bis 200L
    • Aquatic Garden, 200L bis 320L
    • Aquatic Garden, 320L oder mehr
    • Biotope Aquascape
    • Paludarien
  • Jedes Gewinnerscape erhalt eine Gewinnschleife und ein Preisgeld
  • Jeder Teilnehmer muss eine Bestätigung unterschreiben, dass er Urheber des Fotos ist, bzw. die Urheberrechte an diesem besitzt
  • Bei den Regeln sollte man nicht von denen des IAPLC oder GAPLC abweichen

Toll bei diesem Aquascaping-Wettbewerb ist, dass man anschließend (sobald der Server nach dem anfänglichen Ansturm wieder erreichbar ist) sich durch jede einzelne Kategorie klicken kann und die Gewinner aber auch andere Teilnehmer begutachten kann. Noch kann man beim AGA-Contests 2014 keine Teilnehmerfotos einreichen. Sobald dies soweit ist, werdet Ihr hier davon erfahren!

Screenshot einer Übersichtsseite der AGA Galerie 2013

Screenshot einer Übersichtsseite der AGA Galerie 2013

So, nun wünsche ich allen Teilnehmern viel Erfolg! Die Anzahl und vor allem die Qualität der deutschen Teilnehmer-Aquascapes ist in den letzten Jahren ja drastisch gestiegen. Ich persönlich schaffe es zum IAPLC 2014 wohl leider nicht mehr, aber der GAPLC ist als Contest dieses Jahr angepeilt ;)

An welchen Contests nehmt Ihr teil? Hinterlasst doch gerne Eure Kommentare mit einem Link, wo man Euer Aquascape sehen kann! Ich freue mich drauf ;)

MfG Timo

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.