JBL ProScape Aquascaping Tools – Produktvorstellung

Die JBL Proscape Aquascaping Tools sind nun schon seit ein paar Wochen erhältlich. Die Firma JBL hat mir freundlicherweise die komplette Range zur Verfügung gestellt und ich werde in diesem Post eine kleine Vorstellung, sowie Kurzfazit zu den Aquascaping Tools JBL Proscape verfassen!

Außerdem erfahrt Ihr, wie Ihr kostenlos einen JBL Proscape Toolbag abstaubt!

JBL Proscape Tools in der Übersicht

JBL Proscape Tools in der Übersicht

Nach und nach werde ich hier auf Aquacapia.de noch das neue Proscape Bodengrundsystem und die Proscape Düngeserie vorstellen! Jetzt geht es aber erstmal mit den JBL Proscape Tools los.

JBL Proscape Aquascaping Tools  Kurzvorstellung

Die JBL Proscape Tools bestehen aus komplett rostfreiem Edelstahl (genauer gesagt einer japanischen Edelstahllegierung). Durch die spezielle Stahllegierung soll laut Hersteller eine langlebige Schärfe  der Klingen, sowie die Qualität der Oberfläche auf lange Zeit gewährt sein.

Die JBL Proscape Tool-Serie umfasst neben verschiedenen Pinzetten auch unterschiedliche Scheren und Zubehör, welches beim Pflanzen und Aquarienreinigen helfen sollen. Doch dazu später mehr!

Neben klassisch anmutenden Scheren und Pinzetten, die den früheren JBL-Tools ähnlich sehen, hat JBL in seiner Proscape-Serie auch neue Tools, wie bspw. den Wavecutter, oder Springcutter. Außerdem zäht auch der weiße Scheibenreinigungshandschuh und die Pflanzennadeln zu den neuen Produkten, die JBL unter der Proscape-Serie herausgebracht hat.

Neben meinem Bericht hier, kann man direkt bei JBL auch noch einiges über das Prinzip Proscape erfahren!

Insgesamt gibt es derzeit 11 Produkte, die von JBL unter der Rubrik Tools laufen:

  • JBL Proscape Tool S Spring
  • JBL Proscape Tool S Wave
  • JBL Proscape Tool S Curved
  • JBL Proscape Tool S Straight
  • JBL Proscape Tool P Slim Line
  • JBL Proscape Tool P Straight
  • JBL Proscape Tool P Curved
  • JBL Proscape Tool SP Straight
  • JBL Proscape Cleaning Glove
  • JBL Proscape Plantis
  • JBL Proscape Toolbag

JBL Proscape Tools – kurze Scheren

Besonders für kleine Nanocubes eignen sich die kleinsten Scheren, die alle samt um die 20 cm lang sind.

Die Proscape Tool S Wave, Straight und Curved sehen sich alle sehr ähnlich. Lediglich Ihre Form unterscheidet sich deutlich, wie auf folgendem Foto zu sehen ist:

JBL Proscape kurze Scheren

JBL Proscape kurze Scheren: Besonders der links abgebildete Wavecutter erfreut sich großer Beliebtheit unter den Aquascapern!

Die Scheren auf obigem Foto von links nach rechts benannt: JBL Proscape S Wave, Straight und Curved.

JBL Proscape Tool S Spring

JBL Proscape Scheren Details

Präzise gearbeitet: die Klingen der Scheren. Ganz rechts zu sehen der Springcutter!

Um feine Schneidearbeiten im Vordergrund eines großen Aquariums zu bewerkstelligen bietet sich außerdem die JBL Proscape Tool S Spring an. Ein Federmechanismus erlaubt hierbei ein zügiges Arbeiten, da er die Klinge nach jedem Zusammendrücken wieder auseinander drückt.

Ein ziemlich feines aber präzises Werkzeug – allerdings nichts, um feste Pflanzenstängel, wie von Anubien etc. durchzutrennen.

JBL Proscape Tools – lange Scheren und Sandflattener

Wenn man in seinen Nanoaquarium keine nassen Finger haben möchte oder für sein bewachsenes großes Aquarium oft bei einem hohen Beckenmaß Pflanzen trimmen möchte, für den sind die langen Scheren perfekt. Wieder gibt es eine gerade, gebogene und eine „eckige“ Variante zur Auswahl. Auf dem Foto unten seht Ihr außerdem noch den JBL Sand Flattener.

Die langen JBL Scheren sind alle ca. 30cm lang – ebenso auch der Sandflattener, der ziemlich massiv und schwer daher kommt!

Die Klingen/Schneiden der Scheren unterscheiden sich in Sachen Schärfe und Robustheit kaum von deren kleineren Alternativen.

JBL Proscape lange Scheren

Bestens für große Aquarien geeignet!

JBL Proscape Pinzetten

Was wäre ein richtiger Aquascaper ohne die geliebte Pinzette? JBL hat die Proscape Tool P Straight und Curved, die den bisherigen JBL-Pinzetten ähneln, um die JBL Proscape Tool Slim Line erweitert. Deutlich feiner und dünner, um auch feine Pflanzen präzise setzen zu können.

Meine Top 3 der JBL Proscape Aquascaping Tools

Müsste ich mich für 3 Tools der JBL Proscape-Serie entscheiden, so würde ich folgende in meinen Toolbag einpacken, die mir mein Scaperleben auf einer einsamen Insel erleichtern würde!

JBL Proscape Tool P 30 Slim Line

Tool P30 SLIM LINE

Pinzette meiner Wahl: Tool P30 SLIM LINE

Die 30 cm lange Pinzette hebt sich von den anderen beiden Proscape-Pinzetten in ihrer feineren Art deutlich ab. Sie hat Was elegantes – das einzige was einen stören könnte ist, dass sie lediglich eine gerade Spitze hat. Allerdings komme ich sowohl mit geraden und gekrümmter Spitze gleichermaßen gut zurecht. Das EInsetzen kleiner feiner Pflanzentriebe, sowie kräftigerer Stängelpflanzen sollten gut von der Hand gehen mit der JBL Proscape Tool P 30 Slim Line.

JBL Proscape Tool SP Straight

JBL Sandflattener Proscape SP 30

Einen Sandflattener braucht man nicht unbedingt, aber bringt es nicht Spaß, den Bodengrund damit zu formen?

Man wäre ja nicht Aquascaper, wenn es einem keinen Spaß machen würde mit einem Sandflattener minutenlang den Bodengrund in die gewünschte Form und Anstieg zu bringen, oder?

Genau aus dem Grund würde ich den Sandflattener, auch wenn er deutlich klobiger herüber kommt, als Konkurrenzprodukte, mit in den Toolbag stecken, sollte ich auf einer einsamen Insel stranden könnte ich zur Not damit auch sehr groben und schweren Kies formen und ein großes „SOS“ für alle Schiffe gut sichtbar anhäufen :D

JBL Proscape Tool S 20 Wave

Zu guter Letzt bräuchte ich auf der einsamen Scaper-Insel natürlich auch noch etwas, um mich durch dicht mit Wasserpflanzen durchwucherte Flüsse zu schlagen bzw. eben zu schneiden!

Immer mit dem Gedanken im Hinterkopf sicher auch mal wieder einen dichten Vordergrundrasen zu trimmen, fiel die Wahl dafür auf den JBL Proscape Tool S 20 Wave, der auch als Wavecutter bekannt ist.

JBL Proscape Toolbag

Jetzt kostenlos sichern: JBL Proscape Toolbag. Übrigens, diese drei Tools hätte ich ausgewählt!

Diese drei Tools aus der Proscape-Serie würde ich mitnehmen und in meinem Toolbag verstauen. An diesen JBL-Toolbag kommst du übrigens kostenlos und zwar so:

JBL Proscape Toolbag kostenlos abgreifen!

Auf der Website bringt es JBL kurz und bündig auf den Punkt, wie du zu deinem Toolbag kommst:

Beim Kauf von 3 JBL ProScape Tools bekommen Sie eine JBL ProScape Tool Bag von JBL kostenlos zugesendet. Die praktische, wasserfeste und sehr hochwertige Tasche kann umgehängt oder aufgestellt werden, damit alle Tools griffbereit zum ProScapen zur Verfügung stehen.Fotografieren Sie mindestens 3 JBL ProScape Tools vorm Aquarium (inkl. Kaufbelegen) und laden Sie das Bild zusammen mit der Registrierung  hoch. Das Bild wird im Anschluss in einer Galerie neben vielen weiteren Einsendungen veröffentlicht. Anschließend sendet JBL die ProScape Tool Bag kostenlos zu Ihnen nach Hause.

*Dieses Angebot gilt nur in EU-Ländern und der Schweiz. Das Angebot gilt bis zum 01.08.2015 solange der Vorrat reicht.

Kurz zusammengefasst, was für den Toolbag zu tun ist:

Und nun wünsche ich euch viel Spaß mit Euren JBL ProScape Aquascaping Tools! Habt Ihr schon welche und wie sind Eure Erfahrungen bisher? Schreibt es in die Kommentare!

MfG Timo

Hier geht es übrigens auch zu den JBL Proscape Düngern!

Letzte Aktualisierung am 14.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4 Gedanken zu „JBL ProScape Aquascaping Tools – Produktvorstellung

  1. Pingback: JBL Proscape Dünger – Produktvorstellung/Fazit

  2. Joachim

    Hallo,
    ich habe mir die JBL Proscape Aquascaping Tools auf dem Garnelenchampionat in Hannover am vergangenen Wochenende genauer angeschaut.

    Die Verarbeitung wie auch das Händling sind sehr gut, aber die Preise der Tools sind schon recht happig. Hoffentlich wird JBL nicht auch eine solche Apothekermarke wie Dennerle.

    Gruß

    Joachim

  3. Pingback: Neueinrichtung mit dem JBL Proscape Bodengrundsystem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.