Eingerichtet!

Moin,
nachdem die Pflanzen gestern sogar schon angekommen sind und nun eine Nacht gewässert wurden, habe ich heute vormittag das Becken eingerichtet.
Am Anfang habe ich erstmal die beiden Wurzeln zum einen mit dem geliefertem Bolbitis heudelotii und der Riccardia charmedyfolia aus meinem 112er Becken bebunden. Jeweils am Wurzelstrunk und nur auf einem Wurzelast, um auch noch später genug von den Wurzeln sehen zu können.

Nachdem ich mit der Platzierung der bepflanzen Wurzeln zufrieden war, habe ich erstmal großzügig die Farne und das zu bepflanzende Soil mit Wasser besprüht (gerade wichtig bei Außentemperaturen von ca. 30°C)

Und dann wurden auch schon die weiteren Pflanzen zum einsetzen vorbereitet. Und bei so einer Beckengröße ist der Zeitaufwand auch nicht so groß, die Pflanzen einzelnd zu setzen und so war schon nach kurzer Zeit das Becken auch fertig bepflanzt:

Mit dem Endergebnis bin ich bisher ganz zufrieden und hoffe, dass die Pflanzen sich auch so gut entwickeln, wie sie jetzt schon aussehen:)

Hier noch ein paar Detailaufnahmen:




So, ich hoffe, euch gefällt das Becken bisher ein wenig. Für Kommentare bzw. Kritik bin ich immer offen! (Habe bemerkt, dass ich selber- warum auch immer- nicht auf Kommentare antworten kann:().
MfG Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.