Moosbeschneidung im Glasgarten – Moss cutting in the Glasgarden

Moin,
auch wenn die Fotos schon eine Woche alt sind, will ich euch diese Vorher-Nachher-Show nicht vorenthalten.
Das vermeindliche Weepingmoos brauchte nämlich unbedingt mal wieder einen Schnitt und musste gejähtet werden.
Hier ein Vorher-Foto:
Was dabei Dekoratives herauskommt, wenn man einiges an Moos aus so einem Becken holt, könnt Ihr dann hier sehen:
Wenn das nicht gleichmäßig gewachsen ist, dann weiß ich auch nicht^^. Wenn das jetzt nun auch noch im Weepingmoos-Wuchs wäre, wäre dieser Ballen noch toller gewesen;)
Nachdem ich dann einiges an Moos entfernt hatte und außerdem noch ein paar Schönheitskorrekturen gemacht hatte, sah das Becken dann so aus:

Natürlich habe ich bei der Gelegenheit auch gleich einen Wasserwechsel gemacht, nachdem die Pflanzen dann immer wie verrückt ihre Photosynthese anschmeißen und dann solche netten Fotos herauskommen:

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
MfG Timo

Gefällt Dir dieser Beitrag?
[Insgesamt: 0 Ø: 0]
Standardbild
Timo
Timo, ausgebildeter Mediengestalter ist schon seit Jahren dem Aquascaping- und Garnelenfieber verfallen und lässt Euch von Post zu Post gerne daran teilhaben!

2 Kommentare

  1. Hey Timo!Hat sich super entwickelt!Den Vordergrund etwas freizuräumen war einegute Idee.Keep on rockin!LgAlex

  2. Vielen Dank Alex:)schön zu hören, wenn Veränderungen so gut ankommen!Einen schönen Sonntag noch!GrußTimo

Schreibe einen Kommentar