Gärtnern der Hygrophila pinnatifida im 60cm Glasgarten Scape

Moin,
letztens musste ich mit Erschrecken feststellen, wie sehr meine Hygrophila pinnatifida im 60er Glasgarten gewuchert ist. Naja, da Ostern kurz vor der Tür stand, musste die Schere geschwungen werden! Wie er nach dem Beschnitt aussah – und nachdem ein fast voller 10 Liter Eimer an roten Aquariumpflanzen entfernt wurde, könnt Ihr am Ende in einem Kurzvideo im folgenden Artikel lesen!

So sah der Glasgarten vorm Schnitt der Hygrophila pinnatifida aus

Glasgarten vorm Gärtnern

Nun folgen aber noch ein paar Fotos vor dem Gärtnern! Die Hygrophila pinnatifida musste ordentlich ausgedünnt werden! Beim Beschneiden der Pflanzen haben mir die Flowgrow-Aquascapingtools gute Dienste geleistet!

Hygrophila pinnatifida auf Lavastein gewachsen

Hygrophila pinnatifida auf Lavastein gewachsen

Klares Wasser Rechte Seite des Aquariums Hygrophila pinnatifida Hochwachsende Aquariumpflanze Ammania sp. bonsai Auch die riccardia charmedifolia ist durchwachsen Hygrophila pinnatifida Eine tolle rote Aquariumpflanze

Fissidens fontanus und Riccardia charmedifolia

Quer durch den Glasgarten Wilder Pflanzendschungel Aquariumausschnitt Aquascaping Glasgarten ADA Aquasky auf GlasgartenUnd hier ein Video vom Aquarium nach dem Schnitt:

Viel Spaß beim Schauen (auch in HD!)
MfG Timo

3 Gedanken zu „Gärtnern der Hygrophila pinnatifida im 60cm Glasgarten Scape

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.