Direkt aus Hannover – The Tank of Oliver Knott

Moin,
gerade habe ich bei Facebook auf Oliver Knotts Fanseite sein Teilnehmerbecken für den Aquascaping-Contest „The Art of the Planted Aquarium“ direkt auf der Heimtiermesse in Hannover entdeckt. Keine langen Worte – hier sind die Fotos, die ich freundlicher Weise hier veröffentlichen darf!
Oliver Knott’s Nano entry: „Out of square“
Oliver Knott’s Nano entry: „Out of square“

  
 Eine wirklich ausgefallene Idee, die bei diesem Live-Contest, bei dem die Aquarien entweder fertig gescaped von zuhause mitgebracht werden oder direkt vor Ort eingerichtet werden, mehr als auffallen wird!
Viel Erfolg allen Teilnehmern!
MfG Timo

2 Gedanken zu „Direkt aus Hannover – The Tank of Oliver Knott

  1. Peter

    wow eine tolle Idee die Gestaltung! Nur wahrscheilich eher nicht so alltagstauglich :D Höchstens mal für den Sommer, wenn man draussen im Garten eine Kleinigkeit stehen haben möchte, oder halt mit künstlichem „Gestrüpp“ ;)

  2. Joe

    Interessanter Ansatz, überraschender Effekt, ABER:
    wenn schon ungewöhnlich, dann komplett. Die Beleuchtung/Leuchte hätte ich dann ebenfalls unter „Bewuchs“ verschwinden lassen. Dann wäre es perfekt gewesen.
    Finde Oliver Knott sympatisch, seine Entwürfe/Werke allemal beachtlich. Was ihn gegenüber T.Amano noch unterscheidet, ist das letzte Quäntchen Perfektion. Nicht für jeden und nicht immer erstrebenswert, mag sein, aber konsequent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.